HannoRad 2017/2

Liebe Leserinnen und Leser, mitten im Sommer schicken wir Euch die neue Ausgabe der HannoRad_2017_2In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.


HannoRad 2017/1

Liebe Leserinnen und Leser, mit dem tauenden Schnee und den ersten lockenden Sonnenstrahlen schicken wir Euch die neue Frühjahrs-Ausgabe HannoRad_2017_1In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.


HannoRad 2016/3

Liebe Leserinnen und Leser, mitten in das fallende Laub schicken wir Euch die neue Herbst/Winter-Ausgabe hannorad_2016_3In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.


40 neue Fahrradbügel für Langenhagen!

Der Betriebshof der Stadt Langenhagen hat im Juni 2016 die von der Region Hannover kostenlos zur Verfügung gestellten 40 Fahrradbügel im Depot in Ronnenberg übernommen und bereits am 20. Juni 2016 mit der Montage der ersten Bügel im Bereich des Rathauses begonnen. Weitere Aufstellflächen sind im Zentrum Langenhagens vorgesehen. Damit erhöhen sich die Abstellmöglichkeiten im Zentrum um ein Wesentliches. Davon ausgehen kann man, dass viele Radfahrer diese zusätzlichen Bügel sicherlich gerne nutzen werden, sind sie doch ein Anreiz dafür, bei kurzen Strecken lieber auf das Auto zu verzichten und stattdessen mit dem Fahrrad in die Innenstadt zu fahren.


HannoRad 2016/2

Liebe Leserinnen und Leser, mitten in der Fahrrad-Hochsaison schicken wir Euch die neue Sommer-Ausgabe HannoRad_2016_2In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.


Ein Jahr Handlungskonzept Radverkehr: Die Region zieht eine erste Bilanz

Die Region Hannover will mehr Menschen fürs Radfahren begeistern. Vor einem Jahr hat die Regionsversammlung deshalb das „Handlungskonzept Radverkehr“ beschlossen und zusätzliche Mittel von einer Million Euro jährlich bereitgestellt. Nun zog die Region eine erste Bilanz. „Das Handlungskonzept läuft rund, unsere Maßnahmen greifen“, sagte Ulf-Birger Franz Verkehrsdezernent bei der Region Hannover beim Pressegespräch am Dienstag (19. April).


City-Radring neu markiert

mit dem Rad um die City herum, dafür weisen seit dem 23. März 2016 neue Bodenmarkierungen aus dunkelblauen „Kaltplastik“. Der City-Radring ist schon länger markiert gewesen, jedoch verblasste die türkis-farbene Bodenbemalung schnell. Zudem wurde das auch für Radfahrer unverständliche Piktogramm, welches eher an einen Einkaufswagen erinnert, durch eine sportlicheres Radfahrer-Piktogramm ersetzt.


HannoRad 2016/1

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem die meisten von Euch sicherlich schon die „Radwelt“ durchgelesen haben, schicken wir an dieser Stelle gleich die nächste Fahrrad-Zeitschrift hinterher; die erste HannoRad im Jahr 2016 in Euren elektronischen Briefkasten. In der aktuellen Frühjahrs-Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen.


Velo City Night 2016

Jetzt sind es schon 5 Jahre, in denen Radfahrer bei den Velo City Nights ein starkes Zeichen für den Radverkehr setzen. Von April bis September sind tausende Radfahrer dabei, wenn bei Musik und guter Laune die Straßen für den Radverkehr gesperrt werden. Und auch in diesem Jahr warten wieder interessante Strecken darauf entdeckt zu werden. Los geht es am 15.04.2016 an der Goseriede.


Ghost Bike Aktion

Kundgebung am 29.01.2016 um ca. 19.15 bis 19.30 an der Kreuzung Altenbekener Damm/Hildesheimer Straße aus Anlass des Verkehrsunfalls am 14.01.16


Kommentare