• HannoRad
  • HannoRad

    Die HannoRad ist die Zeitschrift des ADFC, für Radfahrerinnen und Radfahrer in der Region Hannover und Umgebung. Sie wird an unsere 3.000 Mitglieder versandt. Weitere 3.000 kostenlose Exemplare werden ausgelegt bei Fahrradhändlern, Bürgerbüros, Stadtbibliotheken, Freizeitheimen, Ausflugslokalen und anderen touristisch interessanten Orten. Außerdem wird die HannoRad bei Veranstaltungen des ADFC und bei verschiedenen Messen (z.B. ABF, Infa, Reisepavillon) an Interessenten verteilt.

Nachrichten

HannoRad 2017/2

HannoRad 2017/2

Liebe Leserinnen und Leser, mitten im Sommer schicken wir Euch die neue Ausgabe der HannoRad_2017_2In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.

Weiterlesen

HannoRad 2017/1

HannoRad 2017/1

Liebe Leserinnen und Leser, mit dem tauenden Schnee und den ersten lockenden Sonnenstrahlen schicken wir Euch die neue Frühjahrs-Ausgabe HannoRad_2017_1In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.

Weiterlesen

HannoRad 2016/3

HannoRad 2016/3

Liebe Leserinnen und Leser, mitten in das fallende Laub schicken wir Euch die neue Herbst/Winter-Ausgabe hannorad_2016_3In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.

Weiterlesen

40 neue Fahrradbügel für Langenhagen!

40 neue Fahrradbügel für Langenhagen!

Der Betriebshof der Stadt Langenhagen hat im Juni 2016 die von der Region Hannover kostenlos zur Verfügung gestellten 40 Fahrradbügel im Depot in Ronnenberg übernommen und bereits am 20. Juni 2016 mit der Montage der ersten Bügel im Bereich des Rathauses begonnen. Weitere Aufstellflächen sind im Zentrum Langenhagens vorgesehen. Damit erhöhen sich die Abstellmöglichkeiten im Zentrum um ein Wesentliches. Davon ausgehen kann man, dass viele Radfahrer diese zusätzlichen Bügel sicherlich gerne nutzen werden, sind sie doch ein Anreiz dafür, bei kurzen Strecken lieber auf das Auto zu verzichten und stattdessen mit dem Fahrrad in die Innenstadt zu fahren.

Weiterlesen

Eberhard Röhrig-van der Meer

Eberhard Röhrig-van der Meer

Lang ist es nicht mehr hin bis zur Kommunalwahl am 11. September. Dann werden für fünf Jahre die Bezirksräte und ein neues Stadtparlament gewählt. Wir haben im Mai mit dem stellvertretenden Sprecher der ADFC Ortsgruppe Hannover, Eberhard Röhrig-van der Meer, über die bevorstehende Wahl, über die Entwicklungen in den vergangenen Jahren und seine Wünsche für die nächsten Monate gesprochen.

Weiterlesen

City-Radring Hannover

City-Radring Hannover

„Die Fußgängerzone schnell umfahren“, schreibt die Stadt Hannover auf dem Flyer zum neuen City-Radring. Doch kann das Versprechen wirklich gehalten werden? In diesem Frühjahr erhielt der City-Radring nach nur einem Jahr einen neuen Anstrich. Die viel kritisierten, wenig deutbaren Türkisen sind eindeutigen, mittig platzierten , blauen Markierungen mit Schriftzug „City-Radring“ gewichen. Zeit gelungene und weniger gelungene Abschnitte zu begutachten.

Weiterlesen

HannoRad 2016/2

HannoRad 2016/2

Liebe Leserinnen und Leser, mitten in der Fahrrad-Hochsaison schicken wir Euch die neue Sommer-Ausgabe HannoRad_2016_2In diese Ausgabe befindet sich wieder ein guter Mix aus aktuellen Fahrrad-Themen, vergangenen und zukünftigen Veranstaltungen sowie Mitglieder-Informationen. Ob am PC, Tablet oder Smartphone, wir hoffen Ihr lest Sie wieder gern.

Weiterlesen

Nicht überall wird gebaut: Diese Radschnellwege werden in Hannover weiter geplant

Nicht überall wird gebaut: Diese Radschnellwege werden in Hannover weiter geplant

In Göttingen gibt es bereits einen, im Ruhrgebiet wird gerade am mehr als 100 Kilometer langen Radschnellweg RS1 zwischen Duisburg und Hamm gebaut. Nicht mehr lange könnte es dauern, dann gibt es auch in Hannover die ersten Radschnellwege. Seit nunmehr acht Jahren kursieren bereits entsprechende Überlegungen bei der Landeshauptstadt und der Region Hannover. Drei Machbarkeitsstudien für Radschnellwege nach Garbsen, Lehrte und Laatzen sind inzwischen ausgewertet. Schon nächstes Jahr könnten die Bagger rollen und erste Maßnahmen umsetzen. Priorität besitzen dabei die Verbindungen in Richtung Lehrte und Garbsen.

Weiterlesen

Ein Jahr Handlungskonzept Radverkehr: Die Region zieht eine erste Bilanz

Ein Jahr Handlungskonzept Radverkehr: Die Region zieht eine erste Bilanz

Die Region Hannover will mehr Menschen fürs Radfahren begeistern. Vor einem Jahr hat die Regionsversammlung deshalb das „Handlungskonzept Radverkehr“ beschlossen und zusätzliche Mittel von einer Million Euro jährlich bereitgestellt. Nun zog die Region eine erste Bilanz. „Das Handlungskonzept läuft rund, unsere Maßnahmen greifen“, sagte Ulf-Birger Franz Verkehrsdezernent bei der Region Hannover beim Pressegespräch am Dienstag (19. April).

Weiterlesen

Nachrichten

Tag Cloud